Kooperationen

Seit seiner Gründung im Jahre 1995 hat PAKH e.V. u.a. mit folgenden Institutionen und Einrichtungen kooperiert:

Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie, Universität zu Köln
Direktor Prof. Dr. med. C. Albus, emerit. Direktor Prof. Dr. med. Karl Köhle

Center for the Study of Mind and Human Interaction in Charlottesville / USA
Prof. Dr. Vamik D. Volkan

Bjorn Krondorfer
Director, Martin-Springer Institute
Endowed Professor of Comparative Religious Studies (Department of Comparative Cultural Studies), Northern Arizona University, Flagstaff, US
A

Prof. Pumla Gobodo-Madikizela, PhD
Research Chair, Studies in Historical Trauma and Transformation Stellenbosch University/Südafrika

NS-Dokumentationszentrum der Stadt KölnDr. Werner Jung

IPD – Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Düsseldorf e.V.

IPR – Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Rheinland e.V.

Dachau Institut Psychologie & Pädagogik
Dr. Jürgen Müller-Hohagen

Kulturwissenschaftliches Institut im Wissenschaftszentrum des Landes NRW in Essen
Direktor Prof. Dr. Claus Leggewie, ehem. Direktor Prof. Jörn Rüsen

Bundesverband Information und Beratung für NS-Verfolgte e.V. in Köln

Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn

Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf